Brot und Gebäck

Baguette

Hier ein einfaches Baguette-Rezept mit Vorteig:

Vorteig
330 gr. Weizenmehl 550
330 ml Wasser
1-2 gr. Hefe

alles zusammenmischen und gut durchschlagen. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken, damit der Teig keine Haut bekommt und mindestens 12 Std. bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Hauptteig
670 gr. Weizenmehl 550
335 ml Wasser
20 gr. Salz
20 gr. Backmalz
10 gr. Hefe
und den Vorteig dazugeben

alle gut mischen und kräftig kneten (ich knete 10 - 15 min. per Hand)

60 Minuten Teigruhe

danach mehrmals falten und wieder

60 Minuten Teigruhe

den Teig dann teilen ca. 180 - 200 gr. je Stück (8 - 9 Stück)
den Teig flachdrücken 15x10cm und zusammenrollen
den Schluß nochmals verschließen und lang wirken (ca 30-40 cm) je nach Backofen
die Teiglinge in ein bemehltes Küchentuch legen und zwischen den Teiglingen das Küchtuch hochziehen

ca.1-1,5 Std gehenlassen

vor dem Einschießen mit einer Rasierklinge schräg einritzen

backen bei 230 Grad 10 Minuten und dann weitere 10 Minuten bei 200 Grad fertigbacken (sprühen nicht vergessen)

 


Zum Thema Baguette kann ich Ihnen diese Videos nur wärmstens ans Herz legen:

French bread Julia Chils, Danielle Forestier 1

French bread Julia Chils, Danielle Forestier 2




 

 

Fragen und Kommentare zu diesem Eintrag

Adalbert Steinmaurer, mittleres Innviert: 6. Juli 2012

Sehr gehrter Herr Zimmer,
Ihre Rezepte, speziell Brot und Gebäck, sind einmalig.
Habe schon viele Pluspunkte damit gesammelt, speziell wenn Kinder beim Backen mithelfen.
Ich habe nur ein Problem.
Wo bekomme ich Backmalz? Ich bin auch in gut sortierten Reformhäusern und Bioläden nicht fündig geworden.
Für eine kurze Info bin ich sehr dankbar. 

Antwort: Fred Zimmer: 11. Juli 2012

Hallo,
... dann führt, denke ich, an einer Online-Beschaffung kein Weg vorbei. Ich habe Bezugsquellen und wissenswertes hier zusammengefasst:
http://fred.zimmer.name/vap/4/Db/p34/i893/s53/backmalz.html 


 


Gedruckt von der Website fred.zimmer.name