Torten und Schnitten

Erdbeermousse-Torte

Herstellen aus einer Erdbeermousse und einem oder zwei Biskiutböden. Nach den Angaben im Buch reicht die Erdbeermousse-Menge für 5 Torten mit 18cm Durchmesser. Dabei sind 2 eingelegte Biskuitböden und eine Gesamthöhe von 5cm vorgesehen. Also 3cm Creme x 5 x 18cm. Das müßten nach meinem Volumensrechner etwa 3,5 Liter Volumen an Creme sein. Das erscheint mir unrealistisch. Vermutlich kommt etwas weniger heraus.

Manche Rezepte sehen einen Mandelbiskuit vor (diesfalls keine braunen Mandeln verwenden - es sollten keine braunen Punkte sichtbar sein).

Das Rezept sieht vor, den Tortenring mit dünnen Erdbeerscheiben (aus der Mitte der Früchte geschnitten) seitlich auszulegen.

Tränken mit einer 50:50 Mischung aus Erdbeerpüree/Läuterzucker + etwas Cointreau.

Ev. oben mit Gelee bedecken und nach Wunsch mit gelierten Erdbeeren dekorieren.

Für das Bedecken mit Gelee ist bei Trauner vorgesehen "... ein Kaltgelee mit etwas Erdbeerpüree versetzen und Oberfläche damit glasieren...".




 

 

Fragen und Kommentare zu diesem Eintrag

Omega500: 20. Februar 2013

Hallo Herr Zimmer,
ich muss mich wieder einmal mit einer etwas banalen Frage an sie wenden. Die Torte ist doch sicherlich, bei der Schoko-Obers-Torte sprechen sie davon, mit einer transparenten Folie umgeben. Diese wäre für mich häufiger sehr hilfreich, da sie das Austrocknen verhindert und das lösen aus der Form natürlich auch sehr unterstützt. Also die Frage ist, wo ich transparente Tortenfolie bekommen kann. Papierstreifen sind da nicht so das Problem. Herzlichen Dank für Ihre Hilfe im Vorhinein und liebe Grüße aus Berlin :o) 

Antwort: Fred Zimmer: 21. Februar 2013

Hallo Omega,

"Tortenrandfolie" in Google eingeben - und Sie können sich vor Angeboten nicht erwehren.
Einfach, oder?
LG
 


 


Gedruckt von der Website fred.zimmer.name